Algen

Hier gehe ich nun speziell auf Algen ein.

Es gibt kein Aquarium, welches ohne Algen ist. Sie sind wichtig für das biologische Gleichgewicht und sind für einige Bewohner auch Nahrungsquellen.

Doch können Algen auch sehr gute Indikatoren auf ein Ungleichgewicht deuten. Es ist von dem her unerheblich, ob es sich um einfache Kieselalgen oder um Blaualgen handelt.

Jede Algenart braucht Nährstoffe, die sie aus dem Wasser entnehmen. Daher gibt es auch verschiedene Behandlungsmöglichkeiten diverser Algenarten. Sei es Leuchtmittel, Beleuchtungszeiten, Wasserwechsel, Strömungen etc. Ich werde auf die gängisten Algenarten auf den folgenden Seiten eingehen.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!